Skip to content

Der Körper ist der
Übersetzer der Seele
ins Sichtbare

Christian Morgenstern

Klinische und Gesundheitspsychologin

"Es gibt Berge, über die man hinüber muss,
sonst geht der Weg nicht weiter."

Ludwig Thoma​

Immer wieder stellt uns das Leben vor besondere Herausforderungen.
Manche Berge schafft man alleine zu besteigen, auf andere Berge gehen wir gemeinsam mit Freunden/Begleitern und manchmal kommt der Punkt, wo man ohne Bergführer nicht weiterkommt. 

Gerne stehe ich Ihnen als Ihre professionelle Bergführerin zur Seite. Ich begleite Sie als Klinische und Gesundheitspsychologin​ gerne in turbulenten Zeiten auf Ihrem Weg, unterstütze Sie dabei, Vertrauen in die eigene Intuition zu fassen damit Sie wieder in Ihre eigene Kraft kommen und mit Freude und Leichtigkeit Ihren Lebensweg weiterbeschreiten.

Zusammenhang zwischen

Psyche und Körper

Sehr häufig haben wir in unserem Alltag und Funktionieren-Müssen den Kontakt zu uns selber verloren und wir können die Signale unseres Körpers nicht mehr gut genug interpretieren. Deswegen beziehe ich in meiner Arbeit gerne beide Faktoren mit ein und verwende – natürlich wenn es Sinn macht – HRV-Messungen und/oder Biofeedback um Klienten das Zusammenspiel von Psyche und Körper bildlich aufzuzeigen. Somit haben Sie die Möglichkeit zu sehen und zu erkennen, was in Ihrem Inneren vor sich geht, was Ihnen wirklich gut und weniger gut tut, wofür Sie in Ihrem Leben brennen und vieles mehr. 

Aufgrund dieser individuellen Analyse können wir gemeinsam erarbeiten, was zu tun ist um Ihre aktuelle Situation zu verändern/verbessern. Weiters integriere ich gerne eine weitere Methode – die Klinische Hypnose – in meine Arbeit. Dabei begleite ich Sie in einen Trancezustand, der zur Verwirklichung der eigenen Ziele nutzbar gemacht werden kann, um seelische Herausforderungen aufzulösen und körperliche Beschwerden besser bewältigen zu können.

Zusammenarbeit

Was erwartet Sie?

Grundvoraussetzung

Beziehung

Die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche gemeinsame Zusammenarbeit ist eine gute Beziehung. Deswegen ist es das Wichtigste, dass Sie sich wohl fühlen und dass ein wertschätzendes, verständnisvolles Miteinander möglich ist. 

Ziel

Maßgeschneiderte Hilfe zur Selbsthilfe

Nachdem wir im Erstgespräch Ihr Anliegen bzw. bestehenden Schwierigkeiten besprochen und mögliche Ziele festgelegt haben, erarbeiten wir gemeinsam eine für Sie maßgeschneiderte, individuelle Hilfe zur Selbsthilfe. Für die Dauer der Behandlung gilt immer: So lange wie nötig, so kurz als möglich – abhängig von Ihren Anliegen.

Meine

Arbeitsschwerpunkte

  • Erschöpfung, Burnout und Stresssymptome aller Art
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Ängste, Panikattacken
  • frauenspezifische Anliegen (z.B. Schwangerschaft, Geburt, Muttersein/Frausein, PMS …)
  • Raucherentwöhnung, Gewichtsverlust
  • (chronische) Schmerzen (u.a. Rückenschmerzen, Muskelverspannungen …)
  • Schmerzen ohne Organbefund
  • psychische Folgen akuter Belastungen sowie Lebenskrisen
  • Familienkonflikte, Partnerkonflikte, Elterncoaching
Klinische und Gesundheitspsychologin

Klinische und Gesundheitspsychologin